Orthopädie und Handtherapie    Pädiatrie und Entwicklungsförderung    Psychiatrie    Neurologie    Alltagskompetenz Selbständigkeit

Therapiebereich

Orthopädie und Handtherapie

Orthopädie bezeichnet den medizinischen Fachbereich, der sich mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates befasst, also der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen.

Patienten kommen häufig zu uns nach Verletzungen der Weichteile, Knochen und Gelenke an Armen und Händen durch Sturz, Quetschung, Arbeits- und Freizeitunfälle, nach Knochenbrüchen, Operationen und ähnlichen Ereignissen oder bei Veränderungen des Körpers durch Degeneration und Verschleiß.

Unsere Therapeutinnen verfügen über langjährige Erfahrung und sind in verschiedenen Behandlungstechniken fortgebildet. In unserer Praxis wird qualifizierte Handtherapie angeboten.

Wir orientieren uns bei der Auswahl der Therapien an den Zielen, Möglichkeiten und Bedürfnissen jedes einzelnen Patienten.

In der Ergotherapie behandeln wir Patienten mit orthopädischen Erkrankungen auf Verordnung eines Arztes, bei Bedarf auch als Hausbesuch. Schwerpunktmäßig wird in der Ergotherapie die obere Extremität, also der Rumpf, die Schultern, die Arme und die Hände behandelt.

 

HOME     UNSER TEAM     UNSERE PRAXIS     KOMPETENZEN     THERAPIEBEREICHE     ANFAHRT     NÜTZLICHE LINKS     KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ

© Zwesper-Goll 2016